Grund- und Mittelschule Allershausen

Druckversion

Gewinnerin des diesjährigen Vorlesewettbewerbs

Die Schüler und Schülerinnen der Mittelschule Allershausen beteiligten sich am 62. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels. Im Mittelpunkt des Wettbewerbs stehen die Lesefreude und die Lesemotivation. So präsentierten die Schüler und Schülerinnen der Klassen 6a und 6b ihre Lieblingsbücher zuerst der eigenen Klasse, anschließend lasen sie Textauszüge betont und sinnerfassend vor.

Sophia Antoniak aus der Klasse 6a gelang es letztlich die Jury mit ‚Gregs Tagebuch – von Idioten umzingelt!‘ von Jeff Kinney zu überzeugen. Hierfür erhielt sie vom Bücherladen Pustet in Freising einen Gutschein im Wert von 20 Euro. Sophia wird als Schulsiegerin am Kreisentscheid teilnehmen.

Wir gratulieren der Siegerin und wünschen ihr viel Erfolg in der nächsten Runde.

 

Kerstin Dworsky

Druckversion

© 2018 Grund- und Mittelschule Allershausen    Intern     Impressum und Datenschutz     Links

 

Datenschutzbeauftragter: Alexander Elzenbeck, Schulstraße 4-6 , 85391 Allershausen - alexander.elzenbeck@fachberatung.schulamt-freising.de